D i e n s t a g s c h o r




C h o r d i r i g e n t i n

L i l i a n0Z a m o r a n o





Informationen zu Lilian Zamorano auf ihrer Website
www. lilianzamorano .de

Kontakt über Email
lilianzamoranomueller @ gmail .com
oder Telefon
+49 89 - 17 95 31 99




Unser nächstes
C h o r k o n z e r t
findet statt
im

Konzertsaal des Salesianums
St. Wolfgangs-Platz 9, 81669 München-Haidhausen
am

Mittwoch, den 27. Juli 2016
Beginn 20:00





Willkommen im Dienstagschor





Informationen und Wissenswertes zum Dienstagschor

Wir sind ein gemischter Chor mit ca. 20 bis 25 Mitgliedern.

Unser Repertoire reicht von klassischer bis moderner Musik: Alte Musik, klassische Werke, Jazz, Gospel, Pop, Musicalarrangements.
Wir singen a capella oder mit Klavierbegleitung.


In unserer zweistündigen wöchentlichen Chorprobe leitet uns Lilian Zamorano durch Stimm- und Gehörbildung.
Wir studieren mit ihr neue Lieder ein und feilen an den bekannten Stücken.


Organisation

Die Chorproben finden jeden Dienstagabend zwischen 19:15 und 21:15 statt.

Wir haben den Chor semesterweise organisiert.
Das Sommersemester startet nach den Faschingsferien und endet Ende Juli mit einem Abschlusskonzert.
Nach den Sommerferien beginnt das Wintersemester, das dann wieder kurz vor den Faschingsferien mit einem kleinen Konzert beendet wird.

Das neue Semester beginnt voraussichtlich am Dienstag den 13. September 2016.


Proberaum

Wir proben in einem Musikübungsraum der Nymphenburger Schulen,
Sadelerstr. 10, 80638 München,

ca. 900 m zur U1- bzw. U7-Haltestelle Westfriedhof.

www. nymphenburger-schulen .de


Beitritt zum Chor

Der Dienstagschor ist grundsätzlich offen für Interessierte mit Freude und vielleicht auch etwas Vorerfahrung im Chorsingen.
Wie die meisten Chöre haben wir besonders Mangel an Männerstimmen, freuen uns aber auch über neue Mitglieder bei den Frauenstimmen.

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme mit unserer Chorleiterin Lilian Zamorano.
(Kontakt über Website-, Email-Link, oder Telefon siehe oben.)

Um unseren Chor kennen zu lernen sind zwei "Schnupperproben" vorgesehen. Die Teilnahme daran ist kostenlos.


Kosten

Die Kosten für Chorleitung, Raummiete, die Konzertkosten usw. werden auf die Mitglieder umgelegt.